+49 7435 91 08 02 info@hans-jetter-immo.de
Immobiliendetails

EFH mit ELW und 2 Garagen auf 20 Ar - 2. Bauplatz abtrennbar!!!

ImmoNr22-081
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ72479
OrtStraßberg
StraßeDammweg
Hausnummer2
LandDeutschland
Wohnfläche150 m²
Nutzfläche115 m²
Grundstücksgröße2.022 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Stellplätze3 Freiplätze
2 Garagen
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis389.000 €
Außen-Provision3,57% inkl. MwSt.
Währung
ImmoNr22-081 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ72479
OrtStraßberg StraßeDammweg
Hausnummer2 LandDeutschland
Wohnfläche150 m² Nutzfläche115 m²
Grundstücksgröße2.022 m² Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Stellplätze3 Freiplätze
2 Garagen
BalkonJa
TerrasseJa Kaufpreis389.000 €
Außen-Provision3,57% inkl. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Das gepflegte massive Einfamilienhaus mit ELW wurde 1967 in solider Bauweise erstellt. Der Ausbau des Dachgeschosses erfolgte in den 80er Jahren, In dem Zusammenhang wurden zwei Dachgauben auf der südlichen und nördlichen Dachfläche errichtet. Vom Dachausbau gibt es keine Planunterlagen. Die ausgebaute Fläche beträgt ca. 60 m² (ohne Gewähr).

Die Hauptwohnung besitzt auf der südwestlichen Giebelseite eine Terrasse und eine Pergola. Im DG ist ein geräumiger Balkon. Dieser ist vom Schlafzimmer aus begehbar.

Das Haus ist vollunterkellert, mit 5 Keller-/Abstellräumen und einem zusätzlichen Heizraum. Beheizt wird das Gebäude mittels Öl-Zentralheizung.

Eine freistehende Doppelgarage mit Anbauten schafft Platz für den Fuhrpark. Die Haus- und Garagenzufahrt ist komplett geteert. Auf der Zufahrt können mehrere Autos geparkt werden.

Interessant ist das große Grundstück, das auf der südöstlichen Seite abgetrennt werden kann als zusätzlicher Bauplatz. Die Zufahrt ist von südöstlicher Seite aus gewährleistet.

Aufgrund mangelnder Baugrundstücke ist die Gemeinde stark interessiert, diesen Grundstücksteil komplett zu erschließen, damit eine weitere Bebauung erfolgen kann.

Für die künftige Nutzung bieten sich verschiedene Optionen an:

1. Eigennutzung des bestehenden Hauses und Verkauf des anschließenden Grundstückes.

2. Vorläufige Eigennutzung des bestehenden Hauses und Bebauung des anschließenden Grundstückes mit einem Eigenheim. Danach Vermietung oder Verkauf des bestehenden Gebäudes.

3. Abriss des vorhandenen Hauses und komplette Neubebauung des gesamten Areals mit Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Mehrfamilienhaus

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 23.11.2032
Endenergiebedarf: 192.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1967
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: F

Lage: Das 20 Ar große Grundstück liegt am Rande des Wohngebietes von Straßberg. Auf der südwestlichen Seite führt die Bahnlinie vorbei. Das Grundstück ist eingefriedet.

Ein ca. 10 Ar großer Bauplatz kann abgetrennt werden. Der abtrennbare Grundstücksanteil ist eben und besitzt eine eigene Zufahrt.

Die Erschließung dieses Grundstückes liegt auch im Interesse der Gemeinde Straßberg.

Anmerkung zur Historie von Straßberg:

Am 31. Oktober 843 wurde Straßberg erstmals urkundlich in einem Schenkungsvorgang an das Kloster St. Gallen als „burc im scherragau“ erwähnt. Der Name Straßberg taucht erst 1253 in einer Güterbeschreibung des Klosters Beuron als „Strassperg“ auf, das nach 1345 sogar mehrmals als Städtlein bezeichnet wurde.

Straßberg gehörte ab 1925 zum Kreis Sigmaringen und kam am 1. Januar 1973 zum neugeschaffenen Zollernalbkreis. 1993 konnte die Gemeinde das Jubiläum “1150 Jahre Straßberg” feiern. Ein Gedenkstein vor dem Rathaus erinnert an dieses Ereignis.

Alle wichtigen Infos über Straßberg unter www.strassberg.de
Ausstattung: Die gepflegte Ausstattung entspricht dem Standard der 80er Jahre, die Wohn- und Schlafräume im EG haben Echtholz-Parkettböden. Vor ca. 15 Jahren wurden neue Kunststoff-Isofenster mit Kunstoffrollläden eingebaut. Die Zimmerhöhe ist normal.

Das Dachgeschoss wurde nachträglich zu einer zweiten Wohnung ausgebaut. Durch die Dachaufbauten ergibt sich ein sehr großzügiger und heller Wohnbereich. Ein Haus für die größere Familie oder für zwei Generationen.

Die Einliegerwohnung kann auch separat vermietet werden.
Sonstiges: MAKLERVERTRAG UND PROVISIONSHINWEIS:

Mit der Anfrage und der Inanspruchnahme der Dienstleistung von Hans Jetter Immobilien z.B. auf der Basis des Objekt-Exposés, wird ein rechtswirksamer Maklervertrag geschlossen. Wenn es durch die Tätigkeit der Firma Hans Jetter Immobilien zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages die ortsübliche und vereinbarte Provision/Maklercourtage an die Fa. Hans Jetter Immobilien gegen Rechnung zu zahlen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei einer Steuersatzänderung (derzeit 19% MwSt.).

GELDWÄSCHEGESETZ:

Als Immobilienvermittlungsunternehmen ist die Firma Hans Jetter Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist es erforderlich, das wir nach § 11 GwG die relevanten Daten von natürlichen Personen festhalten mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelstregisterauszugs. Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage nach dem Geldwäschegesetz besteht für den Makler eine Aufbewahrungspflicht von 5 Jahren.

HAFTUNG:

Für die weitergegebenen Objektinformationen, Pläne und Unterlagen können wir keine Haftung übernehmen, da diese vom Verkäufer stammen. Es obliegt daher den Kaufinteressenten, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder sonstiger Zwischenverwertung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erhalten Sie weitere Informationen. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten per Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@hans-jetter-immo.de
Tel.: +49 7435 91 08 02

Immobiliensuche

Hans Jetter Immobilien

Der Immobilienmakler Ihres Vertrauens