+49 7435 91 08 02 info@hans-jetter-immo.de
Immobiliendetails

Hochw. 4,5-Zi.-DG-Wohnung mit 115 m², 2 Balkonen, Carport und Stellplatz Nähe Tübingen

ImmoNr21-060
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypDachgeschoss
PLZ72131
OrtOfterdingen
StraßeFichtenstraße
Hausnummer13
LandDeutschland
Etage3
Wohnfläche115 m²
Anzahl Zimmer4,5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl3
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
BalkonJa
Kaufpreis369.000 €
Außen-Provision3,57% inkl. Mehrwertsteuer
Währung
ImmoNr21-060 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypDachgeschoss PLZ72131
OrtOfterdingen StraßeFichtenstraße
Hausnummer13 LandDeutschland
Etage3 Wohnfläche115 m²
Anzahl Zimmer4,5 Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl3 FahrstuhlKein Fahrstuhl
Kabel Sat TVJa Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
BalkonJa Kaufpreis369.000 €
Außen-Provision3,57% inkl. Mehrwertsteuer Währung
Objektbeschreibung: Das 3-Familienhaus wurde 2005 in massiver Bauweise in einem bevorzugten Wohngebiet von Ofterdingen erstellt. Die beiden EG-/OG-Wohnungen Nr. 1 + 2 wurden jeweils als Maisonette-Wohnungen errichtet.

Die DG-Wohnung Nr. 3 erstreckt sich über das gesamte Dachgeschoss und besticht durch die hochwertige Ausstattung und die beiden Aussichtsbalkone.

Der Miteigentumsanteil der Wohnung Nr. 3 beträgt 380/1000.

Zur Wohnung gehört ein Carport-Stellplatz sowie ein Außenstellplatz. Ebenso ein großzügiger und abgeschlossener Kellerraum.

Die Aufteilung ist wie folgt:

- Wohnen/Essen 27,44 m²
- offene Küche 11,42 m²
- Abstellraum 1 (Speis) 3,20 m²
- Flur/Garderobe 12,98 m²
- Gäste-WC 2,02 m²
- Abstellraum 2 3,01 m²
- Schlafzimmer Eltern 12,06 m²
- Kinderzimmer 1/Arbeitszimmer 13,79 m²
- Kinderzimmer 2/Ankleide 12,39 m²
- Badezimmer 9,41 m²
- 2 Balkone mit je 7,96 m² (davon 50%) 7,96 m² = gesamte Wfl. 115,68 m²

Der jetzige Eigentümer hat einen Bauplatz gesichert und will diesen mit einem Einfamilienhaus bebauen. Für die Zeit bis zur Baufertigstellung (voraussichtlich noch ca. 2 bis 2,5 Jahre) möchte er in der Wohnung bleiben als Mieter.

Die mtl. Miete/Nutzugsentschädigung kann entsprechend angepasst werden, so dass sich für einen Käufer keinerlei Nachteile gegenüber der Finanzierung ergeben.

Die Wohnung wird gut verwaltet von der Firma Schmeckenbecher GmbH aus Mössingen.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 05.01.2028
Endenergieverbrauch: 64.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2005
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: B

Lage: In idyllischer Lage zwischen Schwäbischer Alb und Landschaftsschutzgebiet Rammert liegt die Gemeinde Ofterdingen. Die mitten durch den Ort fließende Steinlach ist zugleich namensgebend für das Steinlachtal.

Die Gemeinde Ofterdingen ist eine selbständige Gemeinde in freiwillig vereinbarter Verwaltungsgemeinschaft mit Mössingen und Bodelshausen.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Dorf um 1150, als hier eine Gerichtsversammlung unter Vorsitz des Pfalzgrafen Gottfried von Calw stattfand. Im 14. Jahrhundert gehörte das Dorf den Grafen von Zollern, von denen es 1346 Friedrich Herter von Dußlingen erwarb. Sein Nachkomme Jakob Herter musste 1417 Ofterdingen an das Kloster Bebenhausen verkaufen. Fortan war das Dorf Teil des Klostergebiets, nach der Reformation 1534/35 des Klosteramts Bebenhausen. Von 1807 bis 1810 gehörte Ofterdingen zum Oberamt Tübingen, anschließend zum Oberamt Rottenburg bis zur Bildung des Landkreises Tübingen im Jahr 1938.

In Ofterdingen gibt es drei Kindergärten. Es kann zwischen verschiedenen Öffnungszeiten gewählt werden, von den Regelöffnungszeiten bis hin zur Ganztagesbetreuung.

Darüber hinaus befindet sich in Ofterdingen die Burghof-Schule, eine Gemeinschaftsschule.
Hier ist es möglich den Hauptschulabschluss und den Realschulabschluss zu erlangen.
Außerdem bietet die Burghof-Schule einen gymnasialen Bildungsgang bis Klasse 10 an.

Ferner besitzt die Gemeinde eine hervorragende Infrastruktur wie Arztpraxis, Zahnarzt, Heilpraktiker, Physiotherapie/Krankengymnastik in Praxisgemeinschaft, Apotheke sowie ein Seniorenhaus.

Ebenso zeichnet sich Ofterdingen durch sein reges Vereinsleben sowie über zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen aus.

Die Nähe zu Tübingen, Rottenburg, Reutlingen und zu dem Großraum Stuttgart machen diesen Standort besonders interessant.
Ausstattung: Die hochwertige Ausstattung dieser Wohnung ist bereits an den Bodenbelägen erkennbar. Die Kombination zwischen edlen Fliesen und Vinyl-Design-Böden in Holzoptik unterstreichen eindrucksvoll das moderne und wohnliche Ambiente. Eine offene, moderne Wohnküche mit allen E-Geräten lässt keine Wünsche offen. Die hochwertige Küche ist im Kaufpreis enthalten.

Praktisch ist auch die kleine Speise-/Abstellkammer neben der Küche.

Im Wohnbereich wurde noch gekonnt ein Elektrokamin mit sichtbarer Feuerstelle integriert (kann auf Wunsch mitübernommen werden, ist jedoch nicht im Kaufpreis enthalten).

Das separate Gäste-WC und das moderne Badezimmer mit Wanne, Duschkabine und WC präsentieren sich wie aus einem Guß.

Eine moderne und repräsentative Wohnung für ein stilvolles Wohnambiente.
Sonstiges: MAKLERVERTRAG UND PROVISIONSHINWEIS:

Mit der Anfrage und der Inanspruchnahme der Dienstleistung von Hans Jetter Immobilien z.B. auf der Basis des Objekt-Exposés, wird ein rechtswirksamer Maklervertrag geschlossen. Wenn es durch die Tätigkeit der Firma Hans Jetter Immobilien zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages die ortsübliche und vereinbarte Provision/Maklercourtage an die Fa. Hans Jetter Immobilien gegen Rechnung zu zahlen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei einer Steuersatzänderung (derzeit 19% MwSt.).

GELDWÄSCHEGESETZ:

Als Immobilienvermittlungsunternehmen ist die Firma Hans Jetter Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist es erforderlich, das wir nach § 11 GwG die relevanten Daten von natürlichen Personen festhalten mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelstregisterauszugs. Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage nach dem Geldwäschegesetz besteht für den Makler eine Aufbewahrungspflicht von 5 Jahren.

HAFTUNG:

Für die weitergegebenen Objektinformationen, Pläne und Unterlagen können wir keine Haftung übernehmen, da diese vom Verkäufer stammen. Es obliegt daher den Kaufinteressenten, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder sonstiger Zwischenverwertung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erhalten Sie ein ausführliches Exposé nebst weiteren Informationen. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten per Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@hans-jetter-immo.de
Tel.: +49 7435 91 08 02

Immobiliensuche

Hans Jetter Immobilien

Der Immobilienmakler Ihres Vertrauens