+49 7435 91 08 02 info@hans-jetter-immo.de
Immobiliendetails

Gepfl. Wohn- u. Gesch.-Haus mit Laden-/Bürofläche, 2 schöne Whg. u. 2 Garagen u. viel Potential

ImmoNr20-041
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ72458
OrtAlbstadt
StraßeSonnenstraße
Hausnummer71
LandDeutschland
Wohnfläche230 m²
Nutzfläche217 m²
Grundstücksgröße589 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC2
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze3 Freiplätze
2 Garagen
BalkonJa
Kaufpreis525.000 €
Außen-Provision3,48 % inkl. MwSt.
Währung
ImmoNr20-041 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus PLZ72458
OrtAlbstadt StraßeSonnenstraße
Hausnummer71 LandDeutschland
Wohnfläche230 m² Nutzfläche217 m²
Grundstücksgröße589 m² Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC2 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze3 Freiplätze
2 Garagen
BalkonJa Kaufpreis525.000 €
Außen-Provision3,48 % inkl. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Das zweigeschossige Walmdachgebäude wurde als Wohn- und Geschäftshaus in grundsolider, massiver Bauweise in der Zeit von 1956 bis 1958 erstellt. Hohe Stockräume im EG (325 cm) und OG (287 cm) vermitteln in den Wohnräumen herrschaftliches Flair.

Eine gewerbliche Nutzung im EG erfolgte 1984 bis 2015 in Form eines Reisebüros mit Schaufensterfront.

Die gewerbliche Nfl. im EG beträgt ca. 55 m², im UG sind weitere gewerb-liche Nfl. mit ca. 79 m² vorhanden. Umwidmung der Gewerbefläche im EG zu Wohnräumen wäre wieder möglich (gem. Urzustand 1960 lt. Planunterla-gen). Auch die gewerbl. UG-Räume könnten wieder umgewidmet werden.

1984 wurde die 2-Zi.-EG-Wohnung auf der Südseite mit ca. 84 m² Wfl. ausgebaut.

Die herrschaftliche OG-Wohnung mit ca. 145 m² Wfl. wurde 2005 fast neubaugleich renoviert und vom jetzigen Eigentümer bezogen. In der Eingangsdiele befindet sich die Befeuerung des Kachelofens, der zusätzlich
zur ZH zwei bis drei Räume beheizen kann.


Das Gebäude ist voll unterkellert, zeichnet sich allerdings auf der strassenabgewandten Südseite durch Tageslichträume im Unter-/Kellergeschoss aus. Ferner ist u.a. der Gewölbekeller mit Backsteinboden besonders zu erwähnen, der sich ideal für die Lagerung von Weinen und anderen Genuss- und Lebensmitteln eignet..

Sämtliche Geschossdecken sind massive Stahlbetondecken.

Das DG (Holz-Pfettendach, Walmdach mit Dachziegel) ist ausbaufähig. Ein weiteres Stockwerk kann bei Bedarf aufgesetzt werden.

Die Beheizung mittels Öl-ZH, Bj. 1998, mit außenliegendem Erdtank (10.000 l).

Für die Grossfamilie, die gewerbliche Flächen benötigt, oder für den privaten Bewohner der OG-Wohnung, der Einliegerwohnung sowie Büro-/Gewerbefläche fremd vermietet, ist dieses Objekt gleichermassen geeignet. Ferner ist denkbar, durch Umwidmung der Gewerbeflächen und Aufstockung eines weiteren Geschosses, das Gebäude ausschliesslich wohnwirtschaftlich zu nutzen.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 18.07.2030
Endenergiebedarf: 281.40 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1958
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Lage: “Leben weit über normal“ ist der Slogan von Albstadt. In 9 Stadtteilen, landschaftlich reizvoll, 614 bis 966 m hoch, auf der südwestlichen Schwäbischen Alb gelegenen, sind mehr als 44.600 Einwohner zuhause.

Die Grosse Kreisstadt ist drittgrösster kommunaler Waldeigentümer Baden-Württembergs.

Das Mittelzentrum wurde früher von der Textilindustrie dominiert, die inzwischen durch die Werkzeug- und Elektroindustrie sowie den Fremdenverkehr ergänzt wird. Weltweit operierende Unternehmen sind hier angesiedelt und bieten qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze. Besucher aus dem Umland bummeln gerne durch die Fussgängerzone und kaufen in Albstadt ein.

Mit dem „badkap“ und den als “Traufgänge“ überregional bekannten Premiumwanderwegen erfuhr der Tourismus einen deutlichen Aufschwung am nordwestlichen Albtrauf, einer europäischen Wasserscheide zwischen Rhein und Donau.

Albstadt erwarb sich einen hervorragenden Ruf als „Sportstadt“. Hier befinden sich eine Landessportschule, FIS-Renn-Skipisten, Langlaufloipen sowie die Bikezone. Bikepark und MTB-Strecken dienen als Austragungsort für sportliche Grossereignisse, wie den legendären „Albstadt-Bike-Marathon“, den UCI-Mountainbike-Weltcup oder olympische Crosscountry-Rennen.
Ausstattung: Historie:

1956-1958 Hauptgebäude
1960 Um- und Ausbau des älteren Nebengebäudes
zu einer Garage, Einbau einer EG-Whg. im Hauptgebäude
1984-1989 Erneuerung aller Leitungen beim Umbau der Wohnung sowie
der Gewerberäume im EG und der Gewerberäume im UG, neuer
Verteiler- und Sicherungskasten mit 2 Stromzählern im UG
1984 Dämmung der obersten Geschossdecke
1984 Neueindeckung des Daches
1998 Heizungserneuerung (Niedertemperaturkessel, keine Austauschpflicht nach 30 Jahren)
2005 Wohnungsrenovierung OG und Neubezug
2006-2015 überw. Fenstererneuerung

Flächen:

Wohnflächen ca. 230 m² (EG+OG)
Gewerbeflächen ca. 134 m² (EG+UG)
Nebenräume ca. 62 m²
Dachboden (nicht ausgebaut) ca. 82 m² (Aufstockung möglich)

Besondere Ausstattungsmerkmale:

- massive Treppe mit Marmor vom Erdgeschoss bis Dachboden
- Fenstersimse innen aus Marmor
- massive Stockwerksdecken
- überwiegend Echtholz-Parkettböden in den Wohnbereichen
- 3 Heizkamine
- 33 Fenster und 2 Balkontüren zwischen 2006 und 2015 erneuert (Kunsstoff-Iso)
- kleiner Abstellraum auf allen Stockwerken übereinander - Einbau Aufzug denkbar
- Schließanlage für Haus-/Büro-/Wohnungstüren
- hohe, helle Wohnräume (287 cm bis 325 cm)
- 2- bis 3 Garagenplätze, 3 Kfz-Stellplätze hinter dem Haus
- Dachrinnenheizung
- Garagendach, Regenrinnen und Ablaufrohre aus Kupfer
- lückenlose Dokumentation durch Vorlage sämtlicher Baupläne und Baugenehmigungen
- weiterer Ausbau und Aufstockungsmöglichkeit

Der gesamte umbaute Raum des Gebäudes beträgt 1.986 m³.

Durch die verschiedenen Nutzungsoptionen ist dieses Gebäude für viele eine höchst interessante Immobilie.

... viele weitere, nützliche Informationen, wie die Aufteilung der Wohn- und Nutzflächen sowie zusätzliches Bildmaterial, finden Sie in unserem ausführlichen PDF-Expose!
Sonstiges: Haben wir Ihr Interesse an dieser Immobilie geweckt? Wenn Sie an weiteren Informationen sowie an einem Besichtigungstermin interessiert sind, dann bitten wir Sie um eine Nachricht per eMail über das Kontaktformular der Internetplattform. Sie erhalten dann umgehend ein aussagefähiges Gesamt-Exposé nebst Planunterlagen als PDF-Dokument zugesandt.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@hans-jetter-immo.de
Tel.: +49 7435 91 08 02

Immobiliensuche

Hans Jetter Immobilien

Der Immobilienmakler Ihres Vertrauens